Komitee

Das überparteiliche Komitee «Nein zur Totalliberalisierung der Ladenöffnungszeiten» wird von folgenden Organisationen und Parteien unterstützt: (Stand 10. Mai 2013):

Christlichdemokratische Volkspartei Kanton Luzern (CVP), Detaillistenverband Kanton Luzern (DVL), Grüne Kanton Luzern, Junge Grüne Kanton Luzern, JUSO Kanton Luzern, Katholische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbewegung (KAB), Kaufmännischer Verband Luzern (KVL), Luzerner Gewerkschaftsbund (LGB), Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverband (LLV), SP Kanton Luzern, Syna Luzern, Syndicom Luzern, Unia Luzern, vpod Luzern und Schweizerischen Bankpersonalverband (SBPV) Zentralschweiz.

Co-Präsidium / Mitglieder
Aktueller Mitgliederstand: 121 Personen. Treten auch Sie unserem Komitee bei und unterstützen Sie unsere Aktivitäten für ein NEIN am 9. Juni 2013!